NEWS > Lapalingo erhält deutsche Lizenz für virtuelle Slots

Lapalingo erhält deutsche Lizenz für virtuelle Slots

Lapalingo erhält deutsche Lizenz für virtuelle Slots

Was dich in diesem artikel erwartet

Rabbit Entertainment IT Limited hat Ende Dezember 2022 die Zulassung für den Betrieb virtueller Automatenspiele erhalten. Jetzt mehr erfahren!

von: Sandra Gold
Datum:
Lesedauer: min
zuletzt aktualisiert: 16.01.2023

Inhaltsverzeichnis

Glücksspiel-Plattform Lapalingo erhält Lizenz für Online-Slots in Deutschland 

Rabbit Entertainment IT Limited hat Ende Dezember 2022 die Zulassung für den Betrieb virtueller Automatenspiele erhalten. Konkret darf das maltesische Unternehmen Online-Slots auf seinen Plattformen von Lapalingo, Tiger Spin und Lord Lucky anbieten.  

Neue Lizenz und neue Zuständigkeiten. 

Die Lizenz dürfte eine der letzten Amtshandlungen des Landesverwaltungsamts Sachsen-Anhalt gewesen sein. Am 1. Januar 2023 übernahm die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) in Halle die Verantwortung für die Regulierung des deutschen Glücksspielmarktes.

Online-Spielothek Lapalingo bereits seit zwei Jahren in den Startlöchern  

Rabbit Entertainment ist bereits seit über zwei Jahren startklar. Im Oktober 2020 gab das Unternehmen bekannt, dass die Glücksspiel-Plattformen an die Vorgaben des Glücksspielstaatsvertrags (GlüStV) 2021 angepasst worden seien.  

Auf diese Weise habe das Unternehmen den Eintritt in den deutschen Markt schnell vorantreiben wollen, erklärte CEO Jeremy Fall. Dabei sei der Fokus insbesondere auf das verantwortungsvolle Glücksspiel gelegt worden. Fall führte aus:  

„[…] Auf der Spielerseite können die Kunden sicher sein, dass die Online-Site vollständig mit der Marktregulierung übereinstimmt, und sie haben die Gewissheit, dass sie mit einem verantwortungsvollen Unternehmen spielen.“ 

Start in den regulierten Markt mit erheblichem Vorsprung  

Der Betreiber war bereits in Schleswig-Holstein aktiv, bevor der GlüStV in Kraft getreten ist. Eine gewisse Erfahrung auf dem Markt ist also vorhanden.  

Auch jetzt möchte Rabbit Entertainment mit einem umfangreichen Spiele-Portfolio antreten. Mehrere Provider stellen ihre Titel auf Lapalingo, Tiger Spin und Lord Lucky bereit. Da viele Spiele von der Behörde überprüft werden mussten, hat sich der Lizenzierungsprozess verzögert.

Weitere relevante News

  • Löwen Play digital erhält deutsche Lizenz für Online-Spielautomaten
    Löwen Play digital erhält …
    Löwen Play digital erhält deutsche Lizenz für Online-Spielautomaten
    Details
  • Lapalingo erhält deutsche Lizenz für virtuelle Slots
    Lapalingo erhält deutsche …
    Lapalingo erhält deutsche Lizenz für virtuelle Slots
    Details
  • Skill On Net Limited erhält Lizenz für Online-Spielautomate
    Skill On Net Limited erhält …
    Skill On Net Limited erhält Lizenz für Online-Spielautomate
    Details
  • Bet-at-home.com Internet Limited erhält deutsche Lizenz für virtuelles Automatenspiel
    Bet-at-home.com Internet …
    Bet-at-home.com Internet Limited erhält deutsche Lizenz für virtuelles Automatenspiel
    Details
  • Staatliche Sächsische Spielbanken erhalten Zulassung für Online-Spielautomaten
    Staatliche Sächsische …
    Staatliche Sächsische Spielbanken erhalten Zulassung für Online-Spielautomaten
    Details
  • Der Glücksspiel-Riese Entain erhält die Lizenz für den deutschen Markt.
    Der Glücksspiel-Riese Entain …
    Der Glücksspiel-Riese Entain erhält die Lizenz für den deutschen Markt.
    Details

Suchtprävention und Beratung

Wenn aus dem Spiel Ernst wird: Aktuellen Studien zufolge liegt die Zahl der Personen, die Suchtverhalten beim Glücksspiel aufweisen, zwischen 134.000 und 416.000. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de.

Weitere relevante Ratgeber