Versicherung von Spielstätten & Slots

Versicherung von Spielstätten & Slots

Versicherung und Sicherheit von Spielstätten und Automatenspielen

Zum Betreiben von lokalen Online Casinos wird eine Genehmigung (Konzession) auf Basis der Spielverordnung benötigt, die bei der jeweiligen Gemeinde beantragt werden kann. Dabei wird zwischen der Konzession für Gastro und der für Spielstätten unterschieden. Während eine Spielstätten-Konzession zwölf Automaten erlaubt, sind es bei der reinen Gastro-Konzession nur maximal drei. Für die Spielautomaten muss zusätzlich eine Zulassung der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt (PTB) vorliegen.

Absicherung lokaler Casinos

Ob Online Casinos oder lokale Spielstätten - Überall besteht die Gefahr, dass etwas passiert und der Betreiber letztendlich vor dem finanziellen Ruin steht. Insbesondere in lokalen Casinos, wo Menschen sich tatsächlich aufhalten und Automaten aktiv nutzen, kann einiges passieren bzw. kaputt gehen. Zur Ausstattung eines lokalen Casinos gehören vor allem die vielen verschieden Slot Maschinen, welche allerdings bis 2010 nicht zu den versicherbaren Gegenständen zählten. Seit Änderung der VSG 2010 (Verbundene Sach- und Gewerbeversicherung) fallen nun aber auch Automaten mit Geldeinwurf bzw. Kartenschlitz, Geldausgabeautomaten und Geldwechsler unter den Versicherungsschutz. Da die Geräte oftmals nicht Eigentum des Betreibers sind, sondern von ihm geleast werden, ist eine Versicherung hier besonders wichtig. Denn wird eine Slot Maschine beschädigt oder entwendet, wird nicht der reale Wert berechnet, sondern es kommen zusätzlich die Forderungen des Leasinggebers zum Tragen.

Ein weiterer Punkt, der beim Versicherungsschutz eine wichtige Rolle spielt, sind die hohen Bargeldbestände in Casinos. Jedes Spielhalle ist deshalb von der Berufsgenossenschaft verpflichtet, einen Überfallmelder zu installieren. Diese sind mit einer Einbruchmeldeanlage verbunden, welche in der Regel von den Versicherern verlangt wird.

Deckungsbereiche: Was kann alles versichert werden?

Für Spielstätten gibt es verschiedenste Konzepte, welche einen Versicherungsschutz in unterschiedlichen Bereichen bieten. Folgende Versicherungen können für Casinos sinnvoll sein:

  • Haftpflichtversicherung 

  • Betriebsunterbrechungsversicherung 

  • Gebäudeversicherung 

  • Glasbruchversicherung 

  • Sachinhaltsversicherung 

  • technische Versicherung 

  • Cyberversicherung 

     

Ein solcher Schutz wird allerdings nur für Risiken in den Branchen Spielstätten und Automatenunternehmer in Deutschland zur Verfügung gestellt. Der Versicherungsnehmer ist vor Abschluss dazu verpflichtet, alle notwendigen Daten zu dem Risiko und mögliche Vorschäden anzugeben.  

Online Casinos Lizenzen & zertifizierte Spielautomaten 

In Online Casinos gibt es die Slot Maschinen nur virtuell, was im Hinblick auf die Versicherungen einen großen Vorteil für die Betreiber darstellt. Für die Casinoliebhaber spielt hier vor allem die Sicherheit und Seriosität des Anbieter eine entscheidende Rolle. Bevor man sich in einer Online Spielothek anmeldet, sollten einige wichtige Merkmale, wie eine offizielle Lizenz sowie die Auszahlungsrate (RTP) der Slots, beachtet werden. Um den Spielern noch mehr Sicherheit zu geben, werden die Software der Slot Maschinen sowie die Zufallsgeneratoren in regelmäßigen Abständen von verschiedenen Organisationen wie z.B. der eCOGRA überprüft und zertifiziert.  

Wann ist ein Online Casino seriös?  

Weitere relevante Ratgeber

Suchtprävention und Beratung

Wenn aus dem Spiel Ernst wird: Aktuellen Studien zufolge liegt die Zahl der Personen, die Suchtverhalten beim Glücksspiel aufweisen, zwischen 134.000 und 416.000. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de.

Weitere relevante News