Die beliebtesten Glücksspiele aus aller Welt

Die beliebtesten Glücksspiele aus aller Welt

Die beliebtesten Glücksspiele aus aller Welt

Inhaltsverzeichnis

Glücksspiel in verschiedenen Ländern

Poker, Roulette und Blackjack - so spielt die Welt. Falsch gedacht, in Filmen und Büchern wird uns häufig erzählt, dass diese Glücksspiele die beliebtesten seien. Doch in der Realität sieht das ganz anders aus. Jedes Land hat ganz andere Präferenzen, was das Glücksspiel angeht. Wir zeigen dir, welche Glücksspiele in den einzelnen Ländern am beliebtesten sind und tauchen ab in die Casinowelt der Glücksspielländer. 

In China wird auf Glück und Können gesetzt

Macau ist das größte asiatische Glücksspielzentrum und hat bereits vor einigen Jahren Las Vegas überholt. Kein Wunder, dass in Asien das Glücksspiel so beliebt ist, denn es hat schon eine jahrzehntelange Tradition. Das mit Abstand älteste und beliebteste Glücksspiel Chinas ist Mahjong. Es erfreut sich großer Beliebtheit, auch wenn das Wetten darauf verboten ist. Dennoch wird es dort im Geheimen gespielt und darauf gewettet. Sehr beliebt ist ebenfalls das Spiel Pai Gow, welches an Domino erinnert. Mahjong und Pai Gow haben ihren Ursprung in China, während der Platz drei der beliebtesten Glücksspiele an Baccarat geht, einem europäischen Kartenspiel. Generell werden Kartenspiele in Asien sehr gerne gespielt. Bei all diesen Spielen fällt zudem auf, dass die Asiaten Glücksspiele bevorzugen, bei denen es nicht nur auf Glück ankommt, sondern auch auf Können. 

Von wegen Poker und Blackjack - So spielen die Amis wirklich

Bei den Amerikanern sehen die beliebtesten Glücksspiele jedoch ganz anders aus, sie bevorzugen reines Glücksspiel. Daher führt in den Vereinigten Staaten auch Bingo die Liste der beliebtesten Glücksspiele an. Daraufhin folgt Keno, welches eine Kombination aus Lotterie und Bingo darstellt. Platz drei belegt das Glücksrad, gefolgt vom Roulette und Craps. Erst auf Platz sechs kommt ein Kartenspiel, und zwar Blackjack. Somit hat uns die Filmindustrie jahrelang ein falsches Bild von einem typischen amerikanischen Casino vermittelt, denn Poker spielen die Amis gar nicht so gerne, wie angenommen. 

Die Deutschen lieben Zahlen

Der Favorit der Deutschen ist ganz klar Lotto. Gefühlt an jeder Ecke gibt es eine Lottoannahmestelle - kein Wunder, denn es ist das beliebteste Glücksspiel in Deutschland. Dicht gefolgt von Sportwetten. Und auf was wetten die Deutschen besonders gerne? Ganz klar auf ihren Lieblingssport - Fußball. Platz drei der beliebtesten Glücksspiele ist Blackjack, auch andere Kartenspiele sind in Deutschland sehr populär. Dabei fällt auf, dass bei all den Glücksspielen Zahlen im Mittelpunkt stehen, seien es die Lottozahlen, das Spielergebnis des Fußballspiels oder die Zahl 21 beim Blackjack. Die Deutschen scheinen Zahlen zu lieben.

Großbritannien - Top die Wette gilt!

Bei den Briten stehen die Buchmacher hoch im Kurs. Es gibt nichts, worauf nicht gewettet wird. Neben den klassischen Sportwetten wetten sie auch auf die royalen Babynamen oder die Hutfarbe der Queen. In jeder Einkaufsstraße findet man mindestens einen Buchmacher. Die Briten sind wahre Zocker. Das liegt unter anderem auch daran, dass das Glücksspiel in England schon lange Tradition hat. Aber nicht nur die Engländer lieben das Wetten, auch die Iren sind große Glücksspieler. In Irland ist man jedoch verrückt nach Pferdewetten. Das Glück der Iren liegt quasi in ihren Pferden. Viele der irischen Pferde sind die großen Gewinner der Rennen. Aber auch die Iren haben einen Hang zur Lotterie.

So spielen die Franzosen

Frankreich ist die Glücksspielnation in Europa. Die weltweit bekanntesten Glücksspiele sollen in Frankreich entstanden sein. Roulette, Blackjack und Baccarat sollen ihren Ursprung in Frankreich haben. Wen wundert es dann, dass genau diese Spiele dort auch am beliebtesten sind? Der ungeschlagene Favorit der Franzosen ist selbstverständlich französisches Roulette. Gefolgt von Baccarat, welches häufig in den Varianten chemin de fer und banque gespielt wird. 

Die beliebtesten Glücksspiele in der Schweiz

Auch wenn die Schweiz sehr nah an Deutschland liegt, könnten die liebsten Glücksspiele nicht unterschiedlicher sein. Die Schweizer sind begnadete Pokerspieler, ihre beliebteste Pokervariante ist Caribbean Stud Poker. Bei dieser Variante spielt man nicht gegen andere Spieler, sondern gegen den Dealer. Das zweitbeliebteste Glücksspiel ist Craps. Dieses amerikanische Würfelspiel ist eine vereinfachte Form des europäischen Spiels Hazard.

Fazit - So spielt die Welt wirklich

Die oben aufgeführten Länder zeigen, wie unterschiedlich die Glücksspielwelt ist. Jedes Land präferiert andere Glücksspiele. Wobei auffällt, dass die klassischen Casinospiele die in Film und Fernsehen gezeigt werden, nicht unbedingt der Realität entsprechen. Zwar findet man die Klassiker Roulette, Poker, Blackjack & Co in jedem Casino, die beliebtesten sind sie jedoch nicht unbedingt. 

Weitere relevante Ratgeber

Suchtprävention und Beratung

Wenn aus dem Spiel Ernst wird: Aktuellen Studien zufolge liegt die Zahl der Personen, die Suchtverhalten beim Glücksspiel aufweisen, zwischen 134.000 und 416.000. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de.

Weitere relevante News