70 Millionen US-Dollar: Der teuerste Werbespot der Welt

70 Millionen US-Dollar: Der teuerste Werbespot der Welt

70 Millionen US-Dollar: Der teuerste Werbespot der Welt

Inhaltsverzeichnis

70 Millionen US-Dollar: Der teuerste Werbespot der Welt 

Es sieht aus wie der Trailer zu einem neuen Kinofilm im Stil von „Ocean’s Eleven“, doch es ist der teuerste Werbespot aller Zeiten. Für 70 Mio. US-Dollar werben Robert de Niro, Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Martin Scorsese für den Konzern Melco Crown Entertainment (MCE) in Macau, welches auch als das Las Vegas Asiens gilt. 

Macau - Das Las Vegas Asiens

In dem 70 Mio. US-Dollar Werbespot preisen Weltstars wie Robert De Niro und Leonardo DiCaprio das MCE in Macau an. Dabei handelt es sich um eine Hafenstadt, die rund 60 Kilometer von Hongkong entfernt ist. Macau ist eine westlich gelegene Sonderverwaltungszone Chinas, in der Glücksspiel erlaubt ist. Im restlichen Festland Chinas sind Casinos und alle anderen Arten von Glücksspiel strengstens verboten. Wer eine Runde Roulette oder Blackjack spielen möchte, muss demnach den Weg bis nach Macau auf sich nehmen. 

Über die letzten Jahre hat sich Macau als echte Glücksspiel-Metropole etabliert und wird mittlerweile schon als das Las Vegas Asiens bezeichnet. Kein Wunder, denn es reisen täglich aberhunderte Spieler aus ganz China an, nur um in einem der vielen Casinos ihr Glück auf die Probe zu stellen. 

Der Glücksspielkonzern MCE hat es sich zur Aufgabe gemacht, das begehrteste der Casinos zu errichten - und der Plan scheint aufzugehen. 

Der teuerste Casino-Werbespot aller Zeiten

Der einminütige Werbeclip im Stil von „Ocean’s Eleven“ hat es in sich. Das Gesamtbudget für den Werbefilm liegt bei 70 Mio. US-Dollar und ist somit der teuerste Werbefilm der Geschichte. Niemals zuvor und auch seither nicht mehr hat sich ein Unternehmen einen derart teuren Werbeclip produziert. 

Berichten zufolge erhielten die beiden Oscar Träger Robert De Niro und Leonardo DiCaprio jeweils 13 Millionen US-Dollar. Das ist ein beachtliches Honorar - insbesondere, wenn man beachtet, dass der Drehzeitraum lediglich zwei Tage betrug. 

“The Audition”

In dem Kurzfilm “The Audition” treffen die beiden Weltstars Robert De Niro und Leonardo DiCaprio vor einem Casino in Macau aufeinander und bereiten sich dabei scheinbar auf eine Filmrolle vor. 

Vor dem Eingang werden Sie von Martin Scorsese empfangen, der den beiden beichtet, dass sie nicht gemeinsam vor der Kamera stehen können, sondern für die gleiche Rolle vorsprechen. Scorsese ist in dem Film sowohl als Schauspieler als auch als Regisseur tätig. 

Zwischen den zwei Hollywood-Stars beginnt ein eifriger Wettstreit um die Rolle und ganz nebenher wird den Zuschauern durch verschiedene Filmeinstellungen das atemberaubende Casino vorgestellt

In dem Teaser-Spot ist auch Brad Pitt für einen kurzen Moment auf einem Werbeplakat zu sehen, in einem Follow-up soll er dann auch eine größere Rolle bekommen. Wann dieser erscheint, ist bislang noch unklar. 

Weitere relevante Ratgeber

Suchtprävention und Beratung

Wenn aus dem Spiel Ernst wird: Aktuellen Studien zufolge liegt die Zahl der Personen, die Suchtverhalten beim Glücksspiel aufweisen, zwischen 134.000 und 416.000. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de.

Weitere relevante News