22bet Im Test

22bet
Casinos-Vergleich-Score: 42
illegal in Deutschland

Vergleichen mit

JackpotPiraten

Casinos-Vergleich-Score: 66

Welches Casino ist besser, 22bet oder JackpotPiraten?

Im Test konnte 22bet 0 Punkte erzielen, JackpotPiraten wurde mit 66 Punkten bewertet. Damit ist das Urteil klar: Nach Ansicht unseres Teams ist das Angebot von JackpotPiraten besser als das von 22bet.

alle fakten zu 22bet auf einen blick

Legal in Deutschland?

22bet

22bet
Nein

Ist 22bet in deutschland legal?

Nein, 22bet ist nicht legal in Deutschland, da es aktuell keine deutsche Lizenz besitzt.

Bonus

22bet

22bet

JackpotPiraten

JackpotPiraten
100€
Top-spiele

22bet

22bet
18

JackpotPiraten

JackpotPiraten
55
Kundenservice

22bet

22bet
100

JackpotPiraten

JackpotPiraten
100
Zahlungsmethoden

22bet

22bet
36

JackpotPiraten

JackpotPiraten
73
Auszahlungen

22bet

22bet
100

JackpotPiraten

JackpotPiraten
94

Fehler entdeckt?

Sie sind Casino-Betreiber und haben hier eine veraltete Information bemerkt? Setzen Sie sich mit uns in Kontakt - wir kümmern uns schnellstmoeglich darum.

Kontakt aufnehmen
Beliebtheit

22bet

22bet
7

JackpotPiraten

JackpotPiraten
0
Firmeninformationen

22bet

22bet
Adresse
Chrysanthou Mylona, 12, Harmonia building, block 1, 1st floor, Flat/Office 15, 3030, Limassol, Cyprus

22Bet Erfahrungen: Aktueller Test & Bewertung

22Bet ist einer der weniger bekannten Glücksspielanbieter in Deutschland. Die Online-Spielothek bietet eine breite Palette an Spielen, darunter Sportwetten, Spielautomaten und ein sogenanntes Casino mit Spielen wie Roulette oder Blackjack. Trotzdem sollten sich Glücksspielfans nicht zu früh freuen. Leider haben wir bei unserem Test festgestellt, dass der Glücksspielanbieter in Deutschland keine offizielle Lizenz für sein Online-Glücksspielangebot hat. Daher ist 22Bet hierzulande illegal.

Trotzdem haben wir alle wichtigen Informationen und unsere Erfahrungen mit diesem Anbieter für dich zusammengefasst. So bekommst du einen Überblick über die wichtigsten Informationen über 22Bet, die Seriosität und die Risiken beim Spielen auf der Plattform.

Inhaltsverzeichnis

  • Auf einen Blick: Alle wichtigen Fakten zur Online-Spielothek 22Bet
  • Sicherheit und Lizenz: Mangelnde Sicherheit bei 22Bet trotz seriösen Eindrucks
    • Spieler- und Jugendschutz 
  • 22Bet Bonus und Aktionen: Hoher Bonus und geringe Seriosität
    • Gibt es einen Bonus ohne Einzahlung?
  • Entwickler und Spielautomaten: Erfahrungen mit der Spieleauswahl
  • 22Bet App: Auch das Spielen in der App ist illegal
  • Im Überblick: Einzahlungen und Auszahlungen 
  • Die Webseite: Kundenservice, Benutzerfreundlichkeit und Design
    • Login bei 22Bet : Deshalb solltest du kein Konto eröffnen
  • Test: Was muss besser werden?
  • Fazit und unsere Bewertung
  • FAQs: Die häufigsten Fragen 

Auf einen Blick: Alle wichtigen Fakten zur Online-Spielothek 22Bet

  • 22Bet besitzt eine Lizenz aus Curaçao
  • Der Anbieter ist in Deutschland nicht offiziell zugelassen, weshalb das Glücksspiel dort deutschlandweit illegal ist
  • Der Hauptsitz des betreibenden Unternehmens Marikit Holdings Ltd. befindet sich derzeit auf Zypern

Sicherheit und Lizenz: Mangelnde Sicherheit bei 22Bet trotz seriösen Eindrucks

22Bet besitzt ausschließlich eine Glücksspiellizenz von Curaçao. Diese Lizenz ist eine der gängigsten Nicht-EU-Lizenzen und wird bereits seit 1996 vergeben. Dennoch hat diese Lizenz nicht immer den besten Ruf und reicht in Deutschland einfach nicht aus, um legales Glücksspiel anbieten zu können.

Solange ein Anbieter wie 22Bet keine Lizenz für Deutschland erhält, kann die Sicherheit der Spieler und die Seriosität der Website nicht gewährleistet werden. Eine deutsche Lizenz wird nur an Anbieter vergeben, die sich an strenge Vorschriften halten und regelmäßig kontrolliert werden. Deshalb solltest du die Finger von dubiosen Webseiten lassen und stattdessen in lizenzierten Online-Spielhallen zocken.

Spieler- und Jugendschutz

Der deutsche Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV 2021) dient nicht nur als Grundlage für das legale Glücksspiel in Deutschland, er soll vor allem Spieler und Minderjährige schützen. Anbieter wie 22Bet stehen jedoch nicht unter der Kontrolle der deutschen Behörden. Daher kann der Spieler- und Jugendschutz bei solchen illegalen Anbietern nicht sichergestellt werden. Beim Spielen auf der Plattform setzt du also nicht nur deinen Einsatz, sondern auch deine eigene Sicherheit aufs Spiel.

22Bet Bonus und Aktionen: Hoher Bonus und geringe Seriosität

Wie es bei Online-Spielhallen oft der Fall ist, wirbt auch 22Bet mit scheinbar verlockenden und großzügigen Bonusangeboten. Zum Zeitpunkt unseres Tests konnten neue Spielern beispielsweise einen besonders hohen Bonus bei einer Einzahlung erhalten. Anhand dieser Bonusangebote wird jedoch deutlich, dass dieser Anbieter in Deutschland keine Zulassung hat. Denn der Gesetzgeber hat eine klare Vorgabe gemacht: In Deutschland dürfen die Bonusangebote 100 € pro Jahr und Spieler nicht überschreiten.

Es ist jedoch aus mehreren Gründen Vorsicht geboten. Wenn du dir den Mindestumsatz ansiehst, wird schnell klar, welche hohen Summen für die Auszahlung umgesetzt werden müssen. Selbst wenn du diese schwierigen Voraussetzungen erfüllst, ist fraglich, ob ein unseriöser Anbieter wie 22Bet die Gewinne wirklich auszahlt.

Gibt es einen Bonus ohne Einzahlung?

Ein Bonus ohne Einzahlung ist ein besonders verlockendes Angebot, dem viele Spieler nicht widerstehen können. Wir geben dazu bewusst keine Auskunft für illegale Anbieter wie 22Bet, da wir illegalem Glücksspiel keine Werbeplattform bieten wollen. Stattdessen ist es uns wichtig, dich vor solchen Lockangeboten von dubiosen Webseiten zu warnen. Das Glücksspiel in einer nicht zugelassenen Spielhalle ist in Deutschland nicht nur illegal, sondern auch strafbar.

Entwickler und Spielautomaten: Erfahrungen mit der Spieleauswahl

Da wir das illegale Glücksspiel in Deutschland nicht fördern wollen, haben wir uns die Entwickler und Spielautomaten des Anbieters nicht näher angesehen. Sollte das Online-Glücksspielunternehmen eine offizielle Lizenz in Deutschland beantragen, muss es sein Portfolio ohnehin anpassen und seine Spiele einzeln genehmigen lassen. Darüber hinaus sind nur Spielautomaten erlaubt. Wie man bei 22Bet sofort erkennt, hält sich der Anbieter nicht an diese Vorlage und bietet seinen Kunden auch andere Spiele wie Live-Spiele oder Tischspiele an. Halte dich daher von diesem Anbieter fern und wirf stattdessen einen Blick auf unseren großen Spielhallenvergleich, um einen sicheren und lizenzierten Anbieter in Deutschland zu finden.

22Bet App: Auch das Spielen in der App ist illegal

22Bet stellt dir eine eigene App zur Verfügung, mit der du auf deinem Smartphone spielen kannst. Wichtig ist, dass bei nicht autorisierten Anbietern natürlich nicht nur die Browserversion gegen die gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland verstößt. Selbstverständlich ist auch die App illegal. Deshalb raten wir dir ausdrücklich, die Finger von solchen dubiosen Seiten zu lassen, unabhängig davon, mit welchem Gerät du spielst.

Im Überblick: Einzahlungen und Auszahlungen

Der Anbieter 22Bet bietet seinen Nutzern eine Reihe von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, die auf den ersten Blick seriös erscheinen. Wir empfehlen dir jedoch dringend, keine Zahlungen vorzunehmen und auch keine Bankdaten an nicht lizenzierte Anbieter weiterzugeben.

Bei illegalen Online-Glücksspielanbietern können deine Sicherheit und der Schutz deiner Daten nicht gewährleistet werden. Deshalb solltest du, besonders wenn es um Geld geht, bei illegalen Anbietern äußerste Vorsicht walten lassen und sie am besten meiden!

Die Webseite: Kundenservice, Benutzerfreundlichkeit und Design

Während unseres Tests ist uns sofort aufgefallen, dass 22Bet einerseits mit seinem Design einen ansprechenden Eindruck macht, andererseits aber dennoch deutlich gegen den GlüStV verstößt. Deshalb wollen wir an dieser Stelle nicht näher auf den Kundenservice und die Benutzerfreundlichkeit eingehen, um keine Werbung für illegale Online-Spielhallen zu machen.

Login bei 22Bet : Deshalb solltest du kein Konto eröffnen

Wir raten dir aus den genannten Gründen dringend davon ab, ein Konto bei 22Bet zu eröffnen. Stattdessen empfehlen wir dir, bei virtuellen Spielhallen mit einer deutschen Lizenz zu spielen. Dazu gehört zum Beispiel der Anbieter JackpotPiraten, der als einer der ersten eine Zulassung in Deutschland erhalten hat. Bei solchen Anbietern kannst du ohne schlechtes Gewissen ein Konto eröffnen und sicheres Online-Glücksspiel genießen.

Test: Was muss besser werden?

Ein ganz klares Muss ist die deutsche Lizenz, um als legaler Online-Glücksspielanbieter hierzulande zu agieren. Hier muss die Online-Spielothek 22Bet an so vielen Stellen nachbessern, dass es unwahrscheinlich ist, dass der Anbieter in naher Zukunft eine deutsche Zulassung erhalten wird. Doch erst danach kann von einem sicheren Glücksspielbetrieb gesprochen werden.

Fazit und unsere Bewertung

Unsere Ergebnisse für 22Bet sind ernüchternd. Obwohl das Online-Glücksspielhaus auf den ersten Blick einen ansprechenden und seriösen Eindruck macht, hält dieser nicht lange an. Schnell wird klar, dass es sich hierbei um kein behördlich zugelassenes Online-Glücksspielangebot handelt. Somit entspricht das Angebot nicht den Bestimmungen des in Deutschland gültigen GlüStV 2021. Daher gibt es hier viel Aufholbedarf. Wir raten dir daher dringend davon ab, ein Konto bei diesem Anbieter zu eröffnen.

FAQs: Die häufigsten Fragen

Ist 22Bet seriös?

Das Angebot der Online-Spielhalle 22Bet macht auf den ersten Blick einen vertrauenswürdigen Eindruck. Allerdings verstößt die Spielhalle gegen die Vorgaben des Glücksspielstaatsvertrags (GlüStV 2021) und ist in Deutschland nicht zugelassen. Aus diesem Grund kann der Anbieter nicht als seriös oder sicher bezeichnet werden.

Gibt es eine 22Bet App?

22Bet stellt eine App zum Spielen zur Verfügung. Allerdings ist das Online-Glücksspielangebot von 22Bet in ganz Deutschland illegal, sowohl im Browser als auch in der App.

Ist 22Bet in Deutschland legal?

Nein. 22Bet verletzt die Bestimmungen des aktuellen Glücksspielstaatsvertrags (GlüStV 2021) in mehrfacher Hinsicht. So ist das Online-Glücksspielhaus nicht offiziell lizenziert und daher in Deutschland nicht legal.

Warum sollte ich mich nicht bei 22Bet anmelden?

Der Grund ist einfach: Glücksspiel bei 22Bet ist illegal und strafbar. 22Bet arbeitet mit einer Lizenz aus Curacao, deren Anforderungen nicht mit den gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland übereinstimmen. Und nur das Glücksspiel bei Anbietern mit einer deutschen Lizenz ist deutschlandweit legal und gilt als sicher.

Ist der 22Bet Bonus fair?

22Bet bietet zwar einen Einzahlungsbonus an, allerdings kann kein faires Angebot garantiert werden, da es sich um einen Glücksspielanbieter handelt, der in Deutschland nicht lizenziert ist.

Aktuelle Beiträge

Alle News

Neueste Ratgeber

Alle Ratgeber

Suchtprävention und Beratung

Wenn aus dem Spiel Ernst wird: Aktuellen Studien zufolge liegt die Zahl der Personen, die Suchtverhalten beim Glücksspiel aufweisen, zwischen 134.000 und 416.000. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de.

Illegales Glücksspiel

Die neuen Bestimmungen des Glücksspielstaatsvertrages werden aktuell von diesem Anbieter noch nicht erfüllt. Aufgrund dessen ist das Online-Glücksspiel in Deutschland auf dieser Plattform wahrscheinlich nicht zulässig und illegal. Die Bewertung des Online-Casinos durch unsere Redaktion fand vor Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages statt und ist damit NICHT aktuell.